myboshi Wolle Online-Shop · Regia Wolle · Gardinen · Stoffe · Handarbeiten ·

Rechtliches - AGB__ALT

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop "STÖCKLE"

 

1. Anbieterkennzeichnung
Firma Stöckle e.K.
Inh. Alfred Thomanetz
Bahnhofweg 15
89331 Burgau

Tel. 08222 1695
Fax 08222 42899

E-Mail: mail@stoeckle-stoffe.de
Internet: www.stoeckle-stoffe.de

USt.-IdNr.: DE213262680

 

2. Vertragsgrundlagen
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen zwischen der Firma Stöckle Stoffe und Kunden (Verbraucher nach §13 BGB und Unternehmer nach §14 BGB) des Online-Shops "STÖCKLE", soweit nicht einzelne Bestimmungen ausdrücklich nur für Verbraucher oder Unternehmer gelten.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferungsverträge Anwendung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmittel zustande gekommen sind. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart sind.

Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, verletzt werden. Zwingend anwendbare Vorschriften anderer Staaten gehen deutschem Recht vor.

 

3. Angebot und Zustandekommen des Vertrages
a) Angaben auf unserer Internetseite stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar. Irrtum und Druckfehler sind vorbehalten. Der Kaufvertrag kommt nach Bestelleingang erst durch schriftliche Lieferzusage und Bestätigung des Preises durch den Verkäufer zustande.
Die unmittelbar nach Abgabe der verbindlichen Bestellung durch den Verkäufer versendete automatische Bestätigung des Bestelleingangs stellt keine Annahme des Vertragsangebots dar. Kommt ein Kaufvertrag nicht innerhalb von zwei Tagen nach Bestelleingang zustande gilt das Kaufangebot als abgelehnt und der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

b) Zur Abgabe einer Verbindlichen Bestellung und zur Korrektur von Eingabefehlern vor Abgabe der Bestellung sind folgende technische Schritte erforderlich:
Mit der Schaltfläche "in den Warenkorb" legen Sie alle Artikel, die Sie bestellen möchten, in den Warenkorb. Im Warenkorb können Sie die Artikelzahl bzw. die Menge jederzeit ändern oder löschen. Über die Auswahl "Versandart wählen" bestimmen Sie ihre bevorzugte Zahlweise. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "jetzt bestellen" gelangen Sie in den Bereich der Eingabe der Liefer- bzw. Rechnungsadressdaten. Erst mit dem Akzeptieren der AGB durch Anklicken des Kontrollkästchens und Drücken der Schaltfläche "jetzt kaufen" ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

c) Die Daten Ihrer Bestellung und der Vertragstext werden von uns nicht in einer für Sie nachträglich noch zugreifbaren Form gespeichert. Sollten Sie Ihre Bestelldaten dokumentieren wollen, empfehlen wir Ihnen, diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung zu kopieren, auszudrucken oder sonst wie zu speichern.

 

4. Bezahlung, Lieferung
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung einer bestellten Ware ausschließlich gegen Vorauskasse. Bei Vorkasse ist die Zahlung innerhalb von 8 Tagen nach Vertragsschluss zu leisten. Die Auslieferung erfolgt innerhalb einer Woche ab Lieferzusage, soweit nicht ausdrücklich eine andere Lieferzeit vereinbart ist.

 

5. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Ware ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fa. STÖCKLE e.K., Bahnhofweg 15, 89331 Burgau, mail@stoeckle-stoffe.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular auf unserer Webseite (www.stoeckle-stoffe.de/widerrufsformular) oder eine andere eindeutige Erklärung nutzen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.
Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;
in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


6. Ausschluss des Widerrufsrechts
Bei Produkten, die nach Ihrer Spezifikation hergestellt oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden, besteht kein Rückgaberecht.
Bitte vor Bearbeitung die Ware auf Fehler und Mängel prüfen. Bearbeitete oder abgeschnittene Ware kann nicht zurückgenommen werden.
Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirmqualität und gewählter Bildschirmdarstellung Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden.
Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf unseren kostenlosen Musterversand.
(kostenloser Versand bis zu 5 Stoffmuster ca. 8 x 8 cm groß)

Wir weisen darauf hin, dass in Baumwollstoffen ein Farbüberschuss sein kann. Deshalb sollten bei Verwendung mehrerer Farben für ein Kleidungsstück die Stoffe einzelnen vor dem Nähen gewaschen werden, damit keine Verfärbungen entstehen. Ansonsten können wir hiefür keine Gewährleistung übernehmen.

 

7. Gewährleistung
a) Bei Vorliegen eines Sachmangels gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche, soweit nicht in b) und c) Abweichendes vereinbart ist.
b) Beim Verkauf von Neuwaren an Verbraucher verjähren Gewährleistungsansprüche nach zwei Jahren.
c) Gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB) verjähren Gewährleistungsansprüche für Neuwaren nach einem Jahr.
Ausgenommen von der Fristverkürzung für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen sind jeweils die in §309 Nr.7a und b BGB aufgeführten Schadensersatzansprüche.

 

8. Preise
Alle Preise sind in Euro (€) angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten ausschließlich für Bestellungen im Online-Shop Zu den Produkt-Preisen kommen die jeweiligen Versandkosten gem. Ziff. 10 gemäß Artikelbeschreibung.

 

9. Versand
Versand erfolgt ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

10. Versandkosten
Für Verpackung, Porto und Lieferung stellen wir bei Lieferung innerhalb des Bundesgebietes bei einem Bestellwert bis 100,-- Euro 4,50 Euro in Rechnung. Ab 100,-- Euro ist die Lieferung Portofrei.

 

11. Eigentumsvorbehalt
Die verkaufte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche aus diesem Vertrag Eigentum der Firma Stöckle. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z.B. aufgrund Ersatzlieferungen sowie sonstiger Leistungen nachträglich entstehen.
Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, rechtsgeschäftlich über die Ware zu verfügen. Er verpflichtet sich, den Verkäufer umgehend in Kenntnis zu setzten, wenn Dritte Rechte an der Ware geltend machen.

 

12. Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere gewerblichen Kunden
Preise und Konditionen auf Anfrage.

 

13. Disclaimer
Als Dienstanbieter sind wir für die eigenen Inhalte unseres Shops verantwortlich. Bei Verlinkungen auf fremde Inhalte (Internetseiten anderer Anbieter) handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei jeder erstmaligen Verknüpfung die Inhalte solcher Seiten daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Eine lückenlose Überwachung der verlinkten Inhalte ist nicht möglich. Wenn aber festgestellt wird oder Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein verlinktes Angebot eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung auslöst, werden wir die Verlinkung auf eine solche Seite sofort aufheben.


AGB Fassung vom 13.06.2014